radiol-fundboden640radiol-fund640radiol-deckenpl640radiol-fundplatte640radiol-fund-decke640radiol-fund-aussen640radiol fertig4 640radiol fertig3 640


Auftraggeber/ Bauherr:

Klinikum Burgenlandkreis GmbH
Humboldtstraße 36
06618 Naumburg


Planungs- und Ausführungszeitraum:

November 2006 – Oktober 2008 (Tragwerksplanung)
März 2008 – Februar 2009 (Ingenieurtechn. Überwachung)


Leistungsumfang:

§ 64 HOAI, Tragwerksplanung Lph. 1 – 6,
zzgl. Tragwerkskontrolle / Ingenieurtechn. Überwachung


Merkmale des Projekts:

In dem dreigeschossigen Neubau (BGF 5800 m²) sind die Notaufnahme, Radiologie sowie eine Geriatriestation untergebracht. Zudem wurde
ein neuer, zentral gelegener zweigeschossiger Eingangsbereich mit Cafeteria konzipiert.

Um die Flexibilität in der Konzeption der Nutzflächen zu erhalten, wurde das Bauwerk als Stahlbetonkonstruktion mittels Flachdecken und Pendelstützen
errichtet. Die Gebäudeaussteifung erfolgt über Treppenhauskerne und Wandscheiben aus Stahlbeton.

Im Bereich des neuen Haupteingangs wurden Deckenabschnitte an bestehende Gebäudeteile angehängt und integriert.